Archiv

Artikel Tagged ‘Outlet’

Art of the Detail

26. April 2012 Keine Kommentare

Das Ingolstadt Village präsentiert auf seiner Webseite ein sehr stylisches Video, daß die neue Sommeraktion zum Thema „Die Kunst liegt im Detail“ einleitet.

Im Video, das im eleganten zwanziger Jahre Look gestaltet ist, ist eine elegante Dame zu sehen, die lässig an einem Pool entlang schlendert und dann eine tolle Auswahl an Damenschuhen auf einem Silbertablett serviert bekommt, aber auch andere Accessoires, wie Schmuck, Sonnenbrillen und Handtaschen.

Doch neben diesem wirklich sehenswerten Video, ist das aktuelle Gewinnspiel das absolute Highlight der Aktion.

Denn im Rahmen der Kampagne gibt es Handtaschen von Furla, Michael Kors und Furla zu gewinnen. Und die würden wir gern alle zusammen nehmen. 😉

KategorienDesigner Tags: , ,

Ingolstadt Village: Rentier suchen und Preise gewinnen

16. Dezember 2011 Keine Kommentare

Ingolstadt VillageWeihnachtsshopping ohne Stress und Gedränge gibt es nicht? Doch und zwar vor den Toren Münchens, genauer gesagt im Ingolstadt Village Outlet. Hier kann man sich auf exklusives und vor allem entspanntes Shopping freuen, ganz ohne Glühwein-Leichen auf den Weihnachtsmärkten oder stickige Kaufhäuser.

Wie in einem kleinen Dorf reihen sich die Läden von großen nationalen und internationalen Marken aneinander. In über 110 Boutiquen sind sie inzwischen im Ingolstadt Village vertreten. Nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über bekommt man hier die Topmarken um 30 bis 60 Prozent reduziert.

Während die Kleinen sich auf dem großen Kinderspielplatz vergnügen, flanieren die Großen entspannt von Laden zu Laden und erledigen ihre Einkäufe in aller Ruhe, denn durch das weitläufige Areal gibt es garantiert kein Gedränge in den Shops. Zwischendurch gönnt man sich eine kleine Pause und trifft sich in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants.

In der Adventszeit verbreitet das Ingolstadt Village weihnachtliche Stimmung. Die Jugendstil-Architektur und die schöne Landschaft drumherum sorgen für ein romantisches Ambiente. Momentan kann sich vorher noch ein Blick auf die offizielle Homepage oder die Facebook Seite des Outlets lohnen, denn dort finden Interessierte das Online-Gewinnspiel Festive Secrets.

Wer auf Facebook das bronzene Rentier findet, der hat die Chance auf Einkaufsgutscheine. Auf der Website des Ingolstadt Village selbst klickt man hingegen auf das silberne Rentier und nimmt so am Gewinnspiel für Markenprodukte und Gutscheine teil. Wer gar das goldene Rentier findet, der fliegt mit viel Glück nach London.

Das Ingolstadt Village befindet sich direkt an der A9. Die Parkplätze direkt vor Ort sind kostenlos. Geöffnet hat das Outlet montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr.

Designermode in Mode Outlets kaufen – darauf müssen Sie achten

29. Mai 2011 Keine Kommentare
Givency Tasche George V

Givency Tasche George V

Markenware und Designermode günstig kaufen – das versprechen die Mode Outlets. Immer mehr dieser sogar kompletten „Städte“ werden aus dem Erdboden gehoben und versprechen dem Kunden Top Marken und Mode mit bis zu 70% Rabatt. Ganze Busreisen mit Shuttlebussen werden angeboten und das Shoppen in Outlets ist nicht nur sehr beliebt, sondern sogar regelrecht zu einem Trend geworden. Jede große und sogar auch kleine Modemarkte hat einen eigenen, oder ein Geschäft, in einem sogenannten Factory Outlet.

Aber was müssen Sie beachten, beim Einkauf von Designermode in Mode Outlets? Generell gilt heutzutage, dass in Outlets nicht mehr, wir früher einmal, nur 2. Wahl oder ausrangiertes angeboten wird. Sicherlich gibt es diese Posten noch, jedoch macht der Umfang dieser nur noch einen sehr kleinen Teil des Angebotes aus.

Klamotten aus der Vorsaison oder Basicteile machen eine große Menge der angebotenen Mode. Wobei hier der Preisnachlass gut ein Drittel bis die Hälfte ausmacht. Vereinzelt sind auch Teile mit „kleinen Fehlern“ wie fehlenden Knöpfen oder offenen Nähten zu finden. Hier sind die größten Rabatte zu erzielen. Wem es nichts ausmacht, die Naht wieder zu flicken oder dem Knopf wieder anzunähen, der kann ein riesen Schnäppchen machen. Meist sind die Fehler auf dem Etikett gekennzeichnet oder sogar genauer beschrieben.

Die Designer lassen es sich auch nicht nehmen, den Kunden der Outlets die aktuelle Ware anzubieten. Hier meist nur mit einem geringen Preisnachlass. Hier gilt es, dass die Mode oft im Laden zu Aktionen wie Schlussverkauft oder ähnliches um den gleichen Preis angeboten wird. Auch Ausstellungsstücke werden verkauft, dies jedoch meist nur in der Kleidergröße der Austellungspuppe und als Einzelteil.

Meist ist aber das große Problem im Outlet, dass die gängigen Größen schnell vergriffen sind und die Ware nicht ständig nachgeräumt wird oder in niedriger Menge oder als Einzelteil vorhanden ist. Menschen mit sehr kleinen oder großen Größen haben oft mehr Glück beim Erzielen von Schnäppchen.

Es sollte beim Einkauf im Outlet jedoch unbedingt darauf geachtet werden, ob das ausgesuchte Teil einen Fehler hat, da die meisten Unternehmen ALLE Outlet Ware als 2.Wahl kennzeichnen und vom Umtausch ausschließen. Auch die richtige Größe ist wichtig, das „Mitbringen“ von Klamotten ist nicht zu empfehlen.

KategorienDesigner Tags: , ,