Archiv

Artikel Tagged ‘Manschettenknöpfe’

Manschettenknöpfe – Ein paar Tipps für Männer

22. Januar 2012 Keine Kommentare
iPod Manschettenknöpfe

iPod Manschettenknöpfe - flickr/Smiley Stew

Das Tragen von Schmuck bleibt ja in weiten Teilen der Damenwelt vorbehalten, doch wer als Mann elegant und modisch stilsicher auftreten will, der gönnt sich einen der wenigen Spielräume, in denen es auch Männern im gesellschaftlichen Umfeld erlaubt ist, Schmuck zu tragen. Die Rede ist von Manschettenknöpfen.

Dieses sehr alte Schmuckstück ist in jüngerer Zeit wieder auf dem Vormarsch und man sieht immer öfter, in gänzlich unterschiedlichen Ausführungen Herren, die ihre Manschetten mit eben diesen kunstvollen Knöpfen schließen. Dabei sind Angebot, Ausführung und die damit verbundene Preisspanne immens.

Es ist deutlich zu bemerken, dass die Auswahl an Manschettenknöpfen immer größer wird, und das Hemden, mit gewöhnlichen Knöpfen an den Ärmelenden auf dem Rückzug sind. Doch wer stilvoll auftreten will, dem sei gesagt, dass weniger in diesem Bereich oftmals mehr ist. Natürlich gibt es Manschettenknöpfe in allen Farben des Regenbogens, buntes Glas, Kunststoff, ja auch humorige Exemplare sind zu finden. Doch wer Stil hat, der liebt es dezent. Edelmetall ist hier en vogue, sei es Gold oder Silber- denkbar vielleicht mit eingravierten Initialen – aber viel mehr muss es nicht sein. Ein dezenter Schmuckstein rundet das Erscheinungsbild unter Umständen noch ab. Manschettenknöpfe in dieser Art passen perfekt zu eleganten Herren Hemden. Mit einem perfekt sitzendem Anzug, einem eleganten Hemd und edlen Accesoires wie Schlips und Einstecktuch ist ein elegantes Auftreten definitiv sicher.
Wer es denn aber ganz perfekt mag, der greift auf so genannte Gentleman-Sets zurück. Hier gleichen beispielsweise die Manschettenknöpfe den Knöpfen eines Fracks oder die Manschettenknöpfe verfügen über eine Intarsie des gleichen Stoffs, aus dem Krawatte und Einstecktuch gefertigt sind. So wird ein perfektes Erscheinungsbild auch noch im kleinsten Detail abgerundet. Wer sich für das Thema weiterführend interessiert, findet auf Seiten wie manschettenknoepfe.net viele weitere Informationen.