Archiv

Artikel Tagged ‘H&M’

Summer-Sale bei H&M

27. Juni 2011 Keine Kommentare
© H&M/ Andreas Öhlund

© H&M/ Andreas Öhlund

Der Sommer ist noch nicht einmal richtig in seine Hochphase gestartet, da veranstalten viele Marken schon jetzt ihren ersten Summer-Sale. So kann man seine Sommergarderobe in vielen Shops aktuell zu besonders günstigen Preisen aufstocken.

So auch bei dem schwedischen Moderiesen H&M. Im aktuellen Sale sind viele Sommerstücke um bis zu 50 Prozent reduziert, was doch zu einem ausgiebigen Shopping-Trip einlädt, denn schließlich dauert der Sommer noch ein bisschen und an Tops, Kleidern und Röcken kann man eigentlich nie genug haben. Oder? 😉

Die Aktion gilt übrigens in allen H&M-Filialen und im Onlineshop. Also, zuschlagen und sich die schönsten Stücke für die hoffentlich noch vielen warmen Tage in diesem Jahr sichern…

Frühjahr / Sommer 2011 – An diesen Trends kommt man nicht vorbei

21. März 2011 Keine Kommentare
Blutsgeschwister Kurzkleid

Blutsgeschwister Kurzkleid

Bald wird es wärmer und die Shopping – Jagd nach den aktuellen Modetrends beginnt. Die Must – Haves der Saison im Überblick:

Die Farbe camel bleibt auf jeden Fall ein Thema und dominiert die Frühjahrskollektion von C&A. Kombiniert mit Tönen von Reinweiß bis Creme und Sand, Khaki oder rosabraun setzt C&A außerdem auf einen frischen Materialmix aus weich fallenden Stoffen wie schimmernder Seide und fein gewebter Baumwolle mit Wolle und Leinen. Desweiteren finden sich kurze Kleider und Röcke sowie figurbetonende Pencilskirts.
Der Sommer kommt mit fließenden Kleidern, femininen Schnitten und einer größeren Farbintensität.

Auch die Jeans ist weiterhin nicht wegzudenken. Aber es bleibt nicht nur bei der Röhre, das gerade Bein kommt wieder. Ebenso sind Jeansjacken und Hemden wieder da, dennoch sollte man bei der Denim / Denim Kombination vorsichtig sein. Eine gute Alternative sind da Jeanskleider oder Longtuniken, wie sie bei Stella McCartney zu finden sind.

Einige gute Vorschläge für den Jeans Trend hat H&M mit einer gelungenen Denim / Khaki Kombination zu bieten. In der Frühjahrskollektion finden sich frische, lockere Ensembles sowie lange Kleider und legere Oberteile.
Im Sommer wird es bunter mit gut kombinierten, knalligen Farben wie Orange, Violett und Türkis und schönen Schnitten aus den 60er und 70er Jahren.

Der 70er Look als Trendthema wird besonders schön aufgegriffen bei Marc Jacobs und MiuMiu. Um das neue Trend Outfit für die kommende Saison zu komplettieren, fehlen jetzt nur noch zarte Pastelltöne und Blumenmuster, wobei die Kollektionen von Mexx und S.Oliver mit Sicherheit ein paar schöne Ideen bieten.

Zu guter Letzt bleibt auch die Farbe Blau Thema. Sportliche Trend Teile in Kombination mit Blau gibt es wie gewohnt bei dem Label Tommy Hilfiger, daß dieses Jahr seinen 25. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Capes und Ponchos können auch unvorteilhaft wirken

21. Oktober 2010 Keine Kommentare

Vintage Poncho by flickr, Huzzah VintageCapes und Ponchos sind in diesem Herbst absolut angesagt. Man sieht sie inzwischen in allen Läden, ob nun bei H&M, Zara oder sogar bei etlichen Luxuslabels. Besonders zum Treggings- und Leggings-Look lassen sie sich gut kombinieren und halten uns kleine Forstbeulen dabei auch noch schön warm.

Nur leider muss man auch sagen, dass es mal wieder ein Trend ist, den nicht alle Frauen mitmachen sollten. Besonders, wenn man etwas kurviger ist oder oben schmal und unten breiter, sollte man auf Capes, Ponchos und Co. lieber verzichten.

Dann tragen sie schnell auf und man sieht mit einem Schlag ein paar Kilo schwerer aus als man in Wirklichkeit ist. Frauen mit kurviger Silhouette sollten auf einen gerade geschnittenen Mantel setzen, der je nach Typ auch ruhig die Taille leicht betonen kann. Diese Mäntel sind momentan auch trendy und lassen einen gleich schlanker wirken. Wie immer gilt hier auch: Nicht zwanghaft alles in Sachen Mode mitmachen, wenn man nicht der Typ dafür ist… 😉

KategorienTrends Tags: , , , , , ,

Lanvin for H&M – Alber Elbaz ist für die H&M Designer Collection verantwortlich

6. September 2010 Keine Kommentare

In der letzten Woche hat die halbe Welt gerätselt, welcher Designer bzw. welches Label als nächstes seinen Namen und seine Kreativität für H&M einsetzen wird. Mysteriöse Videos heizten die Diskussion an. Am Ende wurde schon vor dem eigentlichen Tag der Auflösung bestätigt, dass Alber Elbaz, Creative Director des französischen Luxuslabels Lanvin, im November für einen erneuten Shopping-Rausch sorgen wird.

Am 23. November erscheint Lanvin für H&M in den Läden. Im Vorfeld kann die gesamte Welt bei der ersten Präsentation dabei sein, denn sie wird am 2. November auf hm.com in einem Film gezeigt.

Schon jetzt kann man sich ein Video mit Alber Elbaz ansehen, wo er ein bisschen mehr verrät. Nun ja, wirklich nur ein kleines bisschen… 😉 Er wollte mit der Kollaboration nicht Lanvin massentauglicher machen, sondern H&M einen Hauch des Lanvin-Luxus verleihen. Aber seht selbst:

Die Party Collection 2010 von H&M

2. September 2010 Keine Kommentare
© H&M

© H&M

In jedem Jahr bringen die Schweden von H&M eine Kollektion an Kleidchen und Co. für besondere Anlässe oder die schicke Party-Nacht auf den Markt. Nun ist es wieder einmal so weit. Ab dem 20. September können wir uns alle wieder mit Outfits für Silvester und Co. eindecken.

In diesem Jahr heißt einer der Hauptrends dabei eindeutig Fransen. An vielen Kleidern, Handtaschen und sogar an der Lederjacke dürfen sie nicht fehlen. Die Kleider sind im allgemeinen knapp und stufig geschnitten und meist im Bandeau-Stil.

Die Hauptfarbe ist natürlich mal wieder Schwarz, daneben gibt es aber auch Stücke im angesagten Nude-Look und in helleren Farben wie Türkis. Vor allem die Muster variieren in diesem Jahr stark und sind im Fokus: Blumen in Spitzenstil oder leo-artige Prints. Und natürlich dürfen auch Perlen und Pailletten nicht fehlen.

Also, einfach mal Ende September in den nächsten H&M-Laden schnuppern und sich selbst überzeugen. Einen kleinen Vorgeschmack findet ihr schon mal hier bei den Kollegen…

KategorienKollektionen Tags: , , ,