Business-Look | Fashion-Guru

Archiv

Artikel Tagged ‘Business-Look’

Mode-Trends der Saison

4. November 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ Two for Fashion - Das OTTO-Fashion-Blog

In der aktuellen Saison kommen Strick-Fans auf ihre Kosten. Edler Strick präsentiert sich in zahlreichen Designs und ist besonders als grober Strick total angesagt. Weiterhin spielt der Business Look eine prägnante Rolle und sorgt bei Damen für einen besonders edlen Auftritt. Leggins, Pumps und Stiefel gehören zum Outfit und peppen den Look in der kalten Jahreszeit auf. Accessoires, Mützen und Hüte spielen ebenfalls eine große Rolle.

Warm und edel durch die kalte Jahreszeit

Die trendige Mode der Saison zeichnet sich besonders durch Strick in unterschiedlichen Varianten aus. Strickpullover mit Zopfmuster, Jacken und Mäntel aus Strick, sowie Kleider und Strickmützen spielen eine große Rolle. Doch auch das sommerliche Kleid muss in dieser Saison nicht im Schrank lagern, denn mit einer trendigen Leggins und edlen Pumps oder Stiefeln kombiniert, kann es auch in der kalten Jahreszeit getragen werden. Aktuell aus der Mode nicht wegzudenken sind Leggins in unterschiedlichen Ausführungen. Strumpfhosen hingegen können im Schrank verweilen, da sie durch modische und ausgefallene Leggins ersetzt werden. Pumps und Stiefel spielen bei den angesagten Looks eine große Rolle. Sie peppen das Outfit auf und sorgen für einen eleganten und ansprechenden Auftritt. Besonders den Rock oder das Kleid mit Leggins gestaltet man als Trendsetter mit edlen Pumps oder Stiefeln in Kniehöhe zu einem echten Hingucker.

Edle Maschen in vielseitiger Auswahl

Vorwiegend grobe Maschen zeichnen die aktuelle Strick Mode aus. Hier ist erlaubt was gefällt und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Strickpullover und Strickjacken spenden Wärme und sind trendig. Man kann sie zu einem Minirock und Leggins kombinieren, aber ebenso auf eine Röhren Jeans oder eine Bundfaltenhose zurückgreifen. Wer Dekolleté zeigen möchte, hat in dieser Saison schlechte Karten. Wärme spendende und das Dekolleté umschmeichelnde Kragen spielen eine große Rolle und verhüllen edel und verführerisch. Ob lange Strickjacken oder Pullover bis zur Hüfte, Strick präsentiert sich in allen Details und wird entweder mit auffälligem Zopfmuster, oder optisch auffälligen Applikationen getragen. Kleider und Röcke im angesagten Strick Look sind ebenfalls in vielseitiger Auswahl und zahlreichen Designs zu finden.

Der moderne Business-Look 2011

30. August 2011 Keine Kommentare
Büro Outfit

Büro Outfit - flickr/Carolyn Coles

Als Frau ist es gar nicht so einfach, für den beruflichen Alltag schöne und moderne Kleidung zu finden, die trotzdem den Businessstandards entspricht, um einen professionellen und seriösen Eindruck zu machen. Doch es gibt gute Neuigkeiten: Der Business-Look 2011 geht in eine feminine Richtung, die die Weiblichkeit der Frau auch im Büro-Alltag unterstreichen soll. Natürlich gilt nach wie vor die eiserne Regel: Nicht zu aufdringlich, nicht zu schrill und nicht zu körperbetont – schließlich möchte „frau“ als seriöse Geschäftspartnerin wahrgenommen werden. Mit ein paar Tricks ist es jedoch ganz leicht, geschäftsmäßig und trotzdem modisch gekleidet zu sein.

Noch immer ist der Nude-Look sehr angesagt und hat mittlerweile seinen Weg auch in die Büros gefunden – nur in einer etwas dezenteren Form. Statt transparenten Stoffen werden weich fließende, edle Materialien verwendet. Blusen dürfen Rüschen und Volants aufweisen. Nicht zu vergessen ist hierbei auch die praktische Damen Bluse 2-in-1 Optik, die weibliche Blusen mit Pullundern bzw. Pullovern kombiniert und besonders bei Meetings und Geschäftsreisen sehr vielseitig ist. Auch klassische Damen Shirts findet man 2011 in angenehmen Farben wie zartem Altrosa, Beige und Cremeweiß, die im Geschäftsalltag zu gerade geschnittenen Hosen oder sanft schwingenden Röcken kombiniert werden können. Der Look wird mit einem dezentem Make Up perfekt abgerundet.

Nach wie vor sind klassische Outfits modern, die mit schlichten Schnitten die weibliche Silhouette umspielen, aber nicht überbetonen und elegante Stoffe in gedeckten Farben. Der klassische Look wird vor allem mit hochwertigen Accessoires wie Uhren, Designerschuhen und Ledertaschen vervollständigt. Im Business-Look 2011 werden einzelne Teile, wie z. B. gerade Röcke oder klassische Damen Shirts, aus gröberem Material, wie Tweed oder Wolle, gefertigt. Dadurch erhält das Geschäftsoutfit einen Touch von Lässigkeit, ohne gleich schlampig zu wirken. In vielen Branchen haben sich mittlerweile auch die hochmodernen Chinos im Geschäftsalltag durchgesetzt – wichtig ist, dass diese gepflegt wirken und mit businesstauglichen Teilen, wie z. b. mit Oberteilen in der Damen Bluse 2-in-1 Optik, kombiniert werden. Das Motto für den Business-Look 2011 könnte man wie folgt zusammenfassen: Klassische Teile mit lässiger Mode ergänzen und mit interessanten Accessoires abrunden!