Home > Whats hot & whats not > Secret Store in Köln öffnet immer wieder eine Woche lang an anderer Location

Secret Store in Köln öffnet immer wieder eine Woche lang an anderer Location

cc by flickr/ Reckon

cc by flickr/ Reckon

Na, wenn sich da mal nicht jemand das Pop-Up-Store-Konzept zu Herzen genommen hat. Pop-Up-Stores sind normalerweise Läden, heutzutage meist von berühmten Marken, die für eine kurze Zeit an einer Stelle ihre Pforten öffnen und dann wieder verschwinden.

In Köln sollten Fashion Victims in den nächsten Monaten immer mal wieder gut die Augen aufhalten, denn es könnte sein, dass ihr dann den Secret Store entdeckt. Dieser ist immer nur monatlich für eine Woche an einer Stelle zu finden und wechselt dann seinen Standort.

Noch bis zu diesem Samstag, den 22. Januar, findet ihr ihn in der Gladbacher Straße 49. Wo es danach hingeht, ist noch streng geheim. Und was bekommt ihr im Secret Store? Vor allem angesagte Vintage-Mode.

Spezialisiert hat man sich wohl vor allem auf die Zeit zwischen den 30er und 70er Jahren. Dabei legen die Macher großen Wert, dass neben fabrikneuen Stücken auch Klamotten zu haben sind, die die Zeiten überdauert haben. Ihr bekommt dort also Second Hand Mode in absolut trendigen und natürlich, pst, total geheimem Ambiente.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks