Home > Kollektionen > Mode von „Brigitte“ und Tom Tailor

Mode von „Brigitte“ und Tom Tailor

Dass die Zeitschrift „Brigitte“ auch eigene Mode entwickelt, dürfte für vertraute Leserinnen nichts Neues sein, denn schließlich ist dies bereits seit über 30 Jahren der Fall. In letzter Zeit tut sich die Zeitschrift dafür immer mehr mit großen gefragten Labels zusammen um ihre Vertriebswege zu erweitern.

Nun wurde bekannt, dass „Brigitte“ in Zukunft auch mit Tom Tailer eigene Kollektionen plant. Kleidungsstücke und Accessoires wird es geben und das zum ersten Mal im August. Anschließend sind zwölf gemeinsame Kollektionen pro Jahr in Planung.

Die Mode ist nur für Frauen gedacht und wird casual ausfallen. Zudem werden die Stücke bis zu Kleidergröße 50 produziert. Vertrieben werden sie von Tom Tailor und natürlich sind sie auch im Onlineshop von „Brigitte“ zu haben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks