Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Accessoires’

Schnäppchenaktion: Uhren von Levi’s

24. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ ych⌘

cc by flickr/ ych⌘

Es gibt wohl niemanden, der nicht die Kultjeansmarke Levi’s kennt. Wohl jeder hat mindestens eine Hose zu Hause oder sonst irgendein Accessoire aus dem Levi’s Universum. Während die meisten bei dem Namen nämlich nur an Denim denken, bietet das Unternehmen zum Beispiel auch schicke Uhren an.

Diese dürften Fashion-Victims aktuell besonders gut gefallen, denn sie sind meist im angesagten Vintage-Look gehalten. Wie es sich für eine Klamotten-Marke gehört ist die Uhr hier nicht bloß eine Uhr, sondern kann locker ein Armband ersetzen.

Viele bestehen aus großen Kettenelementen und der reine Zeitmesser steht nicht mehr so im Vordergrund. Vielleicht auch interessant für alle, die heute gar keine Uhr mehr tragen, denn viele von uns verlassen sich gerne aufs Handy. 😉

Wer sich für die Uhren von Levi’s interessiert und dabei auch noch ein richtiges Schnäppchen machen will, der sollte so schnell wie möglich einen Blick auf die Seite meinpaket.de werfen, denn dort sind die Uhren heute, am 24.1., stark reduziert, zum Teil von fast 150 Euro auf nur 30 Euro. Na, wenn das nicht mal ein schickes Schnäppchen ist…

KategorienAccessoires Tags: , , , ,

Absolut stylish – Das neue MacBook Air

5. November 2010 Keine Kommentare
MacBook Air

MacBook Air

Mit dem MacBook Air präsentiert Apple ein superflaches, leichtes Notebook im Rundum-Aluminiumdesign, die neue MacBook Generation in einer 13,3 und einer 11,6 Zoll-Version: Dieses kleine Air ist zusammengeklappt kaum größer als ein iPad. Materialqualität und Verarbeitung sind höchstes Niveau.

Der nicht immer unumstrittene Apfel leuchtet auf dem Gehäusedeckel, das hochauflösende Display leuchtet via LED-Backlight und das Multitouch-Trackpad leuchtet je nach Umwelthelligkeit – so viel Erleuchtung, die noch durch die Ausstattung des teuren Stücks getoppt wird: Verpackt in stylischer Ultra-Slimline stattet Apple das MacBook Air mit effizienten Flash-Speichern anstelle einer Festplatte und damit mit feinster Hightech aus, die ohne optische Laufwerke auskommt. Intels Core 2 Duo CPU sind dagegen ihrer mobilen Nachfolger der Core-i-Serie wegen wohl nicht allerhöchster Stand der Technik.

Nichtsdestotrotz weckt das MacBook Air vielerlei Begehrlichkeiten: Allen Multimedia-Fans kann das Gerät seiner mobilitätsfördernden Laufzeiten von bis sieben Stunden und der dreißig Tage Standby wegen im wahrsten Sinne mit Leichtigkeit ein perfekter Begleiter sein.
Und das Gerät hat iLife`11 an Bord. Die Multimedia-Suite ermöglicht viel Social Media Integration bei der Bildverwaltung iPhoto, iMovie läßt tolle, einfache Bearbeitung von Videos zu.

Das MacBook Air bietet auf jeder Seite eine USB-Schnittstelle. Das 13,3-Zoll-Modell verfügt über ein SD-Card-Slot.
Beide Airs verfügen über NVIDIA GeForce 320 M-Grafikprozessoren, FaceTime-Kamera und Mikrofon nebst Stereplautsprechern, WLAN, Wi-Fi, Bluetooth und natürlich die von iPad touch und iPhone bekannte Multi-Touch-Funktion, jetzt auf einer sensiblen Glasoberfläche, die mittels Fingertips und Gesten perfekte Benutzerfreundlichkeit realisiert.

MacBook Air: So hat Apple die iPad-Philosophie auf das MacBook übertragen.
Und im nächsten Sommer kommt Mac O SX, das neue Betriebssystem der Apps. Die Apps-Stores werden schon
integriert. Vierzig Millionen Apple-Fans warten schon total verzückt. Und auch wir finden, daß das neue MacBook Air das wohl derzeit stylishste Technik-Accessoire ist, daß man haben kann.

KategorienAccessoires Tags: ,

Tickette macht Kritzeleien zu Schmuck

1. November 2010 Keine Kommentare

Tickette Schmuck by design-milkHaben wir euch letzte Woche von dem edlen Barock- und Biedermeier-Schmucktrend berichtet, geht es diese Woche genau in die andere Richtung. Das Label Tickette hat sich zwar auch an alte Zeiten zurückerinnert, jedoch geht es hier nicht ganz so weit zurück wie beim Biedermeier-Schmuck. 😉

Man versetzt uns mit diesen Schmuckstücken zurück in unsere Schulzeit, in der garantiert jeder von uns mal in Heften oder Blöcken aus Langeweile einfach vor sich hingekritzelt hat. Dieses krakelige Ergebnis hat nun offenbar doch einen Sinn.

Tickette hat die Kritzeleien nämlich einfach in Ketten, Anhänger und Co. umgewandelt und sorgt so für freche Schmuckakzente. Zu haben sind die tollen Kreationen u.a. bei Etsy… Doodle Jewelry nennt sich übrigens die inzwischen zweite Kollektion. So sieht man das eigene Gekrakel doch gleich mit andere Augen, ob es nun ein kleiner Spickzettel ist oder einfach nur Schmiererei…

Swatch New Gent: True Colours Wettbewerb – Entdecke die Farbe in dir

30. Oktober 2010 Keine Kommentare

Zum Start der neuen Swatch-Kollektion „New Gent“ hat sich das Schweizer Uhrenunternehmen gleich zwei besondere Wettbewerbe einfallen lassen. Das Ganze steht unter dem Motto „True Colours“ und fordert sowohl die Modewelt als auch euch dazu auf eure wahren Farben, passend zu den neuen Uhren von Swatch, zu erkennen.

Zum einen wurden Moderedakteure, Trendsetter und Blogger dazu eingeladen, die neue Swatch-Kollektion „New Gent“ zu interpretieren. An diesem Wettbewerb beteiligten sich so bekannte Magazine wie Interview, Visions oder Wallpaper, Trendseiten wie Style.com oder Blogger-Größen wie Diane Pernet oder BryanBoy.

Heraus kamen mehr als kreative Fotos, die jeweils auf eine besondere Art die Uhren in Szene setzen. Die User können nun auf der Homepage zum Wettbewerb über das beste Bild abstimmen und dabei eine Uhr aus der Kollektion gewinnen.


Dies ist aber noch nicht alles: Wer selbst kreative Ambitionen hat, nimmt am „True Coluors“-Wettbewerb teil und lädt dabei auf Facebook ein Bild von sich oder seinen Freunde hoch, auf dem man seine „wahren Farben“ zeigt. Dazu noch die passende Swatch New Gent Uhr ausgewählt und sagen, warum es genau die Farbe sein muss. Darüber wird dann ebenfalls abgestimmt und für die meisten Stimmen gibt es einen 5-Sterne-Trip zur Fashion Week in London zu gewinnen. Na, wenn das nichts mal ist! Also, sofort zur Kamera oder zumindest zur Maus greifen und mitmachen!

KategorienAccessoires Tags:

Romeo Beckham mit eigener Sonnebrillen-Kollektion

23. September 2010 Keine Kommentare

Victoria und Romeo Beckham by picasa, sAch ja, in den letzten Jahren gibt es da diesen Trend, dass die Stars nach und nach auch ihre Kinder ins Rampenlicht ziehen und sie zu kleinen Mini-VIPs machen. Nicht nur dass die prominenten Sprösslinge schon als Baby nur die angesagtesten Designerteile tragen, nein, sie dürfen sie irgendwann auch noch präsentieren.

So ergeht dies nun auch dem Sohn von David und Victoria Beckham: Ihr achtjähriger Sohn Romeo wird in Zukunft eine eigene Kinder-Sonnenbrillen-Kollektion auf den Markt bringen. Ne, ist klar! Er habe sich dies schon sehr lange gewünscht und David und Vic zeigten sich schließlich von der Idee begeistert.

Klar wollen Kinder das tun, was Mami und Papi auch tun. Nur wenn ein Kleiner sagt, er möchte Arzt werden wie sein Vater oder Lehrerin wie Mami, dann lässt man die Kinder doch auch nicht an den OP-Tisch oder vor eine Klasse.

Am Ende kann es jedoch eh nicht anders sein, als dass das Kind seinen Namen dafür hergibt und alles andere die Beckhams schon regeln. Die Linie soll RB, nach den Initialen von Romeo Beckham heißen, und logischerweise von befreundeten VIP-Kindern präsentiert werden. U.a. sind Heidi Klums Tochter Leni und Suri Cruise dafür vorgesehen. Na klar, wer denn auch sonst!?