Home > Designer > Japanische Jungdesigner auf der Fashion Week Berlin

Japanische Jungdesigner auf der Fashion Week Berlin

Wir alle waren tief geschockt über die katastrophalen Ereignisse in Japan. Noch jetzt ist die Lage vor Ort schwierig und die Menschen finden an manchen Orten nur schwer zum Alltag zurück, sofern dies überhaupt möglich ist, denn viele Orte wurden komplett zerstört und ständig schwebt die Bedrohung durch Radioaktivität in der Luft.

In diesem Zusammenhang ist es den meisten wohl herzlich egal, dass die Fashion Week in Tokio abgesagt wurde, doch eben nicht den Designern, die von ihrer Mode leben müssen bzw. wollen. Vor allem viele Jungdesigner haben sich daher auf die Suche nach neuen Orten gemacht, wo sie ihre Kreationen doch noch präsentieren können.

Die Wahl vieler fiel auf die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin in der letzten Woche. So konnte man sich über einige besondere Kollektionen direkt aus Japan freuen, die man so sonst wohl nicht so gesehen hätte. Nun ja, ein schwacher Trost, aber für die Designer immerhin eine Möglichkeit doch noch ihre monatelange Arbeit zeigen zu können.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks