Home > Whats hot & whats not > H&M öffnet und Israel rastet aus

H&M öffnet und Israel rastet aus

So wie es aussieht, hat H&M Fans auf der ganzen Welt und diese neigen anscheinend auch ab und an zu Hysterie. Bei uns kann man dies mehrmals im Jahr bewundern, wenn die berühmten Kollektionen von sonst viel zu teuren Modedesignern, wie Karl Lagerfeld, Jimmy Choo und wie sie alle nicht heißen, auf den Markt kommen.

Dann können die Fashionistas schon mal ihre Krallen ausfahren und das auch noch in Massen. Doch nicht nur hierzulande herrscht bei H&M ab und an solch ein Ausnahmezustand. Als in diesem Monat in Israel der erste H&M-Store seine Pforten öffnete, konnten die Fashion-Victims nicht an sich halten, stürmten den Laden und rissen hektisch alle Teile an sich, die sie nur kriegen konnten.

Scheint so als sei dies ein universale Phänomen… Faszinierend! 😉

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks