Home > Trends > Heiraten in Tracht: die schönsten Hochzeits-Dirndls

Heiraten in Tracht: die schönsten Hochzeits-Dirndls

“]

cc by flickr / Du Žiedeliai {Vestuvinė floristika

In Bayern und Österreich ist es nicht selten, dass das Brautpaar in Tracht heiratet. Gerade zum Standesamt oder auch bei der kirchlichen Trauung ist es in Müchen oft Tradition in Tracht zu heiraten. Traditionell im Dirndl und in der Lederhos’n – das hat einen ganz besondernen Flaire. Eine Frau in einem Dirndl sieht immer fesch aus, daher kann die Braut schon mal kein besseres Trachtenkleid finden. Man möchte natürlich ein besonderes Dirndl haben, das nicht wie all die Einheitsdirndl vom Oktoberfest aussieht, sondern ein spezielles das immer an diesen großen Tag erinnert.

Genau wie man viele verschiedene modische Dirndl fürs Oktoberfest online bestellen kann, gibt es auch ein paar Online-Anbieter, die sich darauf spezialisiert haben, Brautdirndl zu vertreiben. Es gibt wunderschöne Dirndl aus Seide und Spitze in zarten Pastellfarben wie rosa oder creme. Wunderschöne Stickerreihen und Perlenbesatz machen das Brautdirndl zu etwas ganz besonderem.

Man kann sich natürlich auch ein Dirndl nach eigenen Vorstellungen maßschneidern lassen. So erhält man ein Unikat und ein Dirndl, das komplett nach eigenen Wünschen individuell geschneidert wurde. So läuft man nicht Gefahr ein Dirndl von der Stange bei einer anderen Hochzeit wieder zu sehen und das Kleid sitzt perfekt wie eine zweite Haut. In München gibt es viele kleine exklusive Trachtenläden und -schneidereien, die diese speziellen Dirndl maßgeschneidert fertigen. Das ist oft natürlich eine Frage des Geldes, denn ein Cashmeredirndl mit einer echten Seidenschürze hat seinen Preis. Allerdings möchte man ja nur einmal im Leben heiraten und auch ein normales Hochzeitskleid ist nicht unbedingt billig.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks