Home > Models, Whats hot & whats not > Hana Nitsche: Nackt für Peta und gegen Pelz

Hana Nitsche: Nackt für Peta und gegen Pelz

Bekannt wurde Hana Nitsche durch GNTM. Dort konnte sie den Sieg nicht holen, dennoch ist sie eines der wenigen Mädchen, die wirklich eine Karriere im Mode-Biz zu machen scheint. So stand sie bereits mit Topmodel Marcus Schenkenberg vor der Kamera, arbeitete für Mango und schaffte es bis in die US-Maxim. Hana lebt heute in New York und gehört zudem zu den Mädels, die dem Casting-Wahn zwar viel zu verdanken haben, aber auch ab und an mal den Mut haben über die Schattenseiten zu sprechen.

Aktuell fasst sie ein weiteres heißes Eisen an. Nach vielen anderen Promis macht sie sich für die neue Peta-Kampagne nackt. Hana sagt von sich selbst, dass sie zu Beginn ihrer Karriere das eine oder andere Mal mit Pelz geshootet hat, doch dann fand sie heraus, wie sehr die Tiere für die modischen Pelze gequält werden.

Seitdem engagiert sie sich aktiv für den Tierschutz und wirbt für Kunst-Pelz. Lieber nackt statt Pelz! Daumen hoch, auch von unserer Seite!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks