Home > Trends, Whats hot & whats not > Haare färben: Das sind die Trends 2011

Haare färben: Das sind die Trends 2011

Wir Frauen wechseln ja gerne mal unsere Frisur und damit auch meist unsere Haarfarbe. Für so manch eine wird ein neuer Abschnitt im Leben gerne mit einem neuen Haarstyling zelebriert. Dabei setzen die meisten natürlich gerne auf die aktuellste Mode.

In diesem Jahr sind in Sachen Haarfarben vor allem Töne angesagt, die gerne mal den Hippie-Look der 70er Jahre feiern. Vor allem Rot und Braun in allen Nuancen sind ganz vorne mit dabei. Platinblond ist in diesem Zusammenhang ziemlich out und wirkt eher langweilig. Wer auf Blond nicht verzichten möchte, sollte eher natürlichere Töne wie Honignuancen oder Ähnliches wählen.

Für alle, die etwas mutiger sind und mehr Farbe auf dem Kopf wollen, sind besonders im Sommer 2011 durchaus bunte Strähnen ein Thema, wie man sie bereits bei Katy Perry und Co. immer wieder bewundern konnte. Dabei kann man zu natürlicheren Farben oder aber auch mal zu knalligeren Tönen wie Pink oder Blau greifen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks