Home > Designer, Kollektionen > Georgia May Jagger: Das neue Gesicht von Chanel Cruise

Georgia May Jagger: Das neue Gesicht von Chanel Cruise

Na, wenn das nicht mal ein erfolgreiches Jahr für die Tochter von Mick Jagger und Jerry Hall ist! Vor kurzem durfte Georgia May Jagger auf der legendären Chanel-Show zur aktuellen Cruise Collection laufen, bei der Karl Lagerfeld mal einfach die Hafenpromenade von St. Tropez zum Laufsteg machte.

Dabei teilte sie sich die Aufmerksamkeit mit Stars wie Karolina Kurkova und Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi und durfte den krönenden Abschluss auf einem Motorrad bilden. Die Zusammenarbeit war anscheinend so erfolgreich, dass Karl Lagerfeld sie prompt zum Gesicht der aktuellen Kollektion von Chanel Cruise machte.

Naja, die Kollektion ist ja auch zum Teil von den Rolling Stones inspiriert, da wäre es auch dumm Georgia May Jagger gehen zu lassen. Aber natürlich verdankt sie ihren Erfolg nicht nur ihrem berühmten Vater, sondern auch ihrem Talent. Das scheint ihr in den Genen zu liegen, denn bereits Mama Jerry Hall wurde vor Jahren in St. Tropez entdeckt. So schließt sich der Kreis… 😉

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks