Home > Whats hot & whats not > Frühjahr / Sommer 2011 – An diesen Trends kommt man nicht vorbei

Frühjahr / Sommer 2011 – An diesen Trends kommt man nicht vorbei

Blutsgeschwister Kurzkleid

Blutsgeschwister Kurzkleid

Bald wird es wärmer und die Shopping – Jagd nach den aktuellen Modetrends beginnt. Die Must – Haves der Saison im Überblick:

Die Farbe camel bleibt auf jeden Fall ein Thema und dominiert die Frühjahrskollektion von C&A. Kombiniert mit Tönen von Reinweiß bis Creme und Sand, Khaki oder rosabraun setzt C&A außerdem auf einen frischen Materialmix aus weich fallenden Stoffen wie schimmernder Seide und fein gewebter Baumwolle mit Wolle und Leinen. Desweiteren finden sich kurze Kleider und Röcke sowie figurbetonende Pencilskirts.
Der Sommer kommt mit fließenden Kleidern, femininen Schnitten und einer größeren Farbintensität.

Auch die Jeans ist weiterhin nicht wegzudenken. Aber es bleibt nicht nur bei der Röhre, das gerade Bein kommt wieder. Ebenso sind Jeansjacken und Hemden wieder da, dennoch sollte man bei der Denim / Denim Kombination vorsichtig sein. Eine gute Alternative sind da Jeanskleider oder Longtuniken, wie sie bei Stella McCartney zu finden sind.

Einige gute Vorschläge für den Jeans Trend hat H&M mit einer gelungenen Denim / Khaki Kombination zu bieten. In der Frühjahrskollektion finden sich frische, lockere Ensembles sowie lange Kleider und legere Oberteile.
Im Sommer wird es bunter mit gut kombinierten, knalligen Farben wie Orange, Violett und Türkis und schönen Schnitten aus den 60er und 70er Jahren.

Der 70er Look als Trendthema wird besonders schön aufgegriffen bei Marc Jacobs und MiuMiu. Um das neue Trend Outfit für die kommende Saison zu komplettieren, fehlen jetzt nur noch zarte Pastelltöne und Blumenmuster, wobei die Kollektionen von Mexx und S.Oliver mit Sicherheit ein paar schöne Ideen bieten.

Zu guter Letzt bleibt auch die Farbe Blau Thema. Sportliche Trend Teile in Kombination mit Blau gibt es wie gewohnt bei dem Label Tommy Hilfiger, daß dieses Jahr seinen 25. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch dazu!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks