Home > Trends > Dessous und Dirndl bereiten auf das Oktoberfest vor

Dessous und Dirndl bereiten auf das Oktoberfest vor

cc by flickr / Heidi Gutierrez Photography

Schon längst hat das Münchner Oktoberfest Kultstatus erreicht und lockt mit Bier, Brezeln und toller Festzeltstimmung jährlich zahlreiche Besucher in Bayerns Hauptstadt. Der Dresscode zeichnet sich dabei stets ganz deutlich ab. Erwünscht sind Frauen in feschen Dirndln, Männer in traditionellen Lederhosen und schicke Trachten.

Die neusten Trends aus diesem Bereich werden einmal im Jahr bei einem Warm Up für das Münchner Oktoberfest vorgestellt. Eine Trachtenshow der ganz besonderen Art bietet dabei das renommierte Unternehmen Trachten Angermaier. Die sogenannte Angermeier Trachten – Nacht wird von dem Unternehmen einmal im Jahr veranstaltet. Die Modenschau stimmt die Fans des Oktoberfestes jedes Jahr schon einmal vorab modisch auf die angesagtesten neuen Trends ein.
Die Angermeier Trachten – Nacht gehört schon längst zum Oktoberfest dazu und erfreut sich selbst unter der weitläufigen Prominenz an großer Beliebtheit. Tatsächlich ist diese Modenschau unter Promis fast schon ein Muss und jeder, der etwas auf sich hält, findet sich zu der Trachten Nacht in Regensburg ein.

Am 30. August fand dieses Jahr die Trachtenshow von Angermaier abermals in Regensburg statt. Im Parkcafé wurden die neusten Dirndl-Trends und dazu passende Dessous präsentiert. Die Models tanzten dabei, wie für die Modenschau üblich, teilweise und rückten die tolle Kleidung in das bestmögliche Licht. Der Auftritt vom Playboy-Playmate Kathrin Göppert krönte die Veranstaltung noch einmal. Die prominenten Gäste ließen sich nur allzu gern von den tollen Trends inspirieren. Darunter ließen sich Sven Hannawald, Topmodel Papis Loveday und Manfred Nerlinger entdecken. Auch die Schauspieler Andreas Giebel, Winfried Frey und Petra Auer waren mit von der Partie. Ein Dirndl-Casting mit 10 Finalistinnen und einer prominenten Jury gehörten genauso zum Programm wie eine tolle Party im Löwenbräukeller. Die vielen Trachten-Fans wurden mit zünftiger Musik von der „Bachhausener Blasmusik“ und den Schuhplattler von „Pusca Bavaria“ unterhalten. Die Gäste erhielten also tatsächlich die perfekte Einstimmung auf das Oktoberfest.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks