Home > Models > Austria’s Next Topmodel: Kandidatin tödlich verunglückt!

Austria’s Next Topmodel: Kandidatin tödlich verunglückt!

In Österreich läuft aktuell bereits die neue Staffel von „Austria’s Next Topmodel“, das übrigens von unserer GNTM-Gewinnerin Lena Gercke moderiert wird. Die Dreharbeiten werden nun durch eine traurige Nachricht erschüttert. Am vergangenen Donnerstag konnten die Zuschauer zusehen, wie die 21-jährige Sabrina Rauch nach Hause geschickt wurde, nun melden die Medien, dass sie bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist!

Um 5 Uhr morgens war Sabrina zusammen mit ihrem Freund am Samstag nach einem Discobesuch in Graz auf dem Heimweg. Sabrina saß am Steuer und fuhr offenbar viel zu schnell auf spiegelglatter Fahrbahn. Zudem waren laut Medienberichten noch Sommerreifen auf dem Auto montiert. Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte direkt gegen eine Betonpfeiler.

Die ANTM-Kandidatin war sofort tot. Ihr Freund musste aus dem demolierten Fahrzeug geschnitten werden und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Er schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Sabrina hatte bei der Show vor kurzem erst für einen Skandal gesorgt, da sie Nacktfotos von sich ins Netz gestellt hatte. Mal sehen, wie die Verantwortlichen nun mit ihrem Tod umgehen…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks