Archiv

Archiv für März, 2011

Lacoste mit neuem Flagship-Store in Hamburg

28. März 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ myahya

cc by flickr/ myahya

Wohl jeder kennt die berühmten Polo-Hemden des französischen Labels Lacoste und natürlich das berühmte Krokodil-Symbol. Gut 75 Jahre ist das Unternehmen nun alt und ist gerade dabei sein Image ein wenig der Zeit und vor allem dem jungen Trend anzupassen.

In diesem Zusammenhang wird ein neues Store-Konzept eingeführt und neben Paris und New York ist die Hansemetropole Hamburg einer der Orte, an dem man dieses testen kann. Seit letzter Woche hat der neue Lacoste-Flagship-Store am Neuen Wall seine Pforten geöffnet.

Auf rund 500 Quadratmetern verteilt auf zwei Etagen kann man die neuen Kollektionen von Lacoste für Damen, Herren und Kinder samt passenden Accessoires, aber auch Damenschuhe, Herrenschuhe und Extras entdecken. Im Fokus des neuen Shops steht vor allem das junge, stylishe Publikum. Ein Highlight des neuen Store-Konzepts soll die „Polo-Bar“ sein, an der das 12.12-Polo-Shirt des Labels in 32 Farben präsentiert wird.

Kommt bald Sex and the City 3?

25. März 2011 Keine Kommentare
SATC 3 - Sex and the City 3

SATC 3 - Sex and the City 3

Im November 2009 keimten in den Vereinigten Staaten die ersten Gerüchte über einen möglichen dritten Teil der Sex and the City Reihe. Im gleichen Atem wurde auch gemutmaßt, dass Warner diesen Film besonders schnell drehen wird. Der Grund dafür wäre, dass die Hauptdarstellerin sonst zu alt für eine glaubhafte Fortsetzung seinen.

Der erste Film zur Erfolgsserie hatte 2008 weltweit fast 400 Millionen Dollar eingespielt. Dieser Erfolg war damals Grund genug für den zweiten Teil, der die Mädchen „in die Wüste schickte“. Die weibliche Sinnsuche floppte aber leider an den Kinokassen mit nur 280 Millionen Dollar. Kein gutes Omen für den dritten Teil finden die Produzenten. Die vernichtenden Kritiken und die „Goldene Himbeere“ für die schlechteste schauspielerische Leistung für den zweiten Teil taten ihr Übriges.

Doch die Millionen Serienfans bleiben davon ungerührt und produzieren im Internet und der Sensationspresse fleißig weiter Gerüchte. So glaubte zum Beispiel die britische Klatschzeitung „Sun“ zu wissen, dass der dritte Teil eine Prequel seien wird. Also ein Blick in das Leben der Mädels vor der Zeit, die uns die Serie zeigt. Vielleicht die Highschool oder Collegezeit. Das man für dieses Unterfangen neue Schauspielerinnen benötigen würde und die Charaktere sich damals gar nicht kannten, störte die Sun wenig. Stattdessen überlegte man schon fleißig, wer die Rolle von Sarah Jessica Parker übernehmen könne. Der österreichische Kurier befand vor wenigen Tagen Blake Lively sei die Richtige.

Wird es nun einen dritten Teil geben oder nicht? Während einige Fanseiten seit Januar den Trailer ankündigen, sind sich andere 100% sicher, dass die Ära der vier Powerfrauen zu Ende ist. Für den Rest von uns bleibt nur eines: Weiter Daumen drücken!

Frühjahr / Sommer 2011 – An diesen Trends kommt man nicht vorbei

21. März 2011 Keine Kommentare
Blutsgeschwister Kurzkleid

Blutsgeschwister Kurzkleid

Bald wird es wärmer und die Shopping – Jagd nach den aktuellen Modetrends beginnt. Die Must – Haves der Saison im Überblick:

Die Farbe camel bleibt auf jeden Fall ein Thema und dominiert die Frühjahrskollektion von C&A. Kombiniert mit Tönen von Reinweiß bis Creme und Sand, Khaki oder rosabraun setzt C&A außerdem auf einen frischen Materialmix aus weich fallenden Stoffen wie schimmernder Seide und fein gewebter Baumwolle mit Wolle und Leinen. Desweiteren finden sich kurze Kleider und Röcke sowie figurbetonende Pencilskirts.
Der Sommer kommt mit fließenden Kleidern, femininen Schnitten und einer größeren Farbintensität.

Auch die Jeans ist weiterhin nicht wegzudenken. Aber es bleibt nicht nur bei der Röhre, das gerade Bein kommt wieder. Ebenso sind Jeansjacken und Hemden wieder da, dennoch sollte man bei der Denim / Denim Kombination vorsichtig sein. Eine gute Alternative sind da Jeanskleider oder Longtuniken, wie sie bei Stella McCartney zu finden sind.

Einige gute Vorschläge für den Jeans Trend hat H&M mit einer gelungenen Denim / Khaki Kombination zu bieten. In der Frühjahrskollektion finden sich frische, lockere Ensembles sowie lange Kleider und legere Oberteile.
Im Sommer wird es bunter mit gut kombinierten, knalligen Farben wie Orange, Violett und Türkis und schönen Schnitten aus den 60er und 70er Jahren.

Der 70er Look als Trendthema wird besonders schön aufgegriffen bei Marc Jacobs und MiuMiu. Um das neue Trend Outfit für die kommende Saison zu komplettieren, fehlen jetzt nur noch zarte Pastelltöne und Blumenmuster, wobei die Kollektionen von Mexx und S.Oliver mit Sicherheit ein paar schöne Ideen bieten.

Zu guter Letzt bleibt auch die Farbe Blau Thema. Sportliche Trend Teile in Kombination mit Blau gibt es wie gewohnt bei dem Label Tommy Hilfiger, daß dieses Jahr seinen 25. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Scotch & Soda: Erster Deutschland-Store in Hamburg

21. März 2011 Keine Kommentare

Das niederländische Label Scotch & Soda ist inzwischen auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Doch in Deutschland fehlte bisher ein eigener Store. Dies hat sich nun geändert, denn ab sofort hat der erste deutsche Scotch & Soda Shop in Hamburg seine Pforten geöffnet.

Auf über 300 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen, kommen Kunden in den Genuss sowohl der Männer- und Frauen- als auch der Kinderkollektionen. Zu finden ist der Store des Amsterdamer Labels Am neuen Wall 50.

Die Mode von Scotch & Soda passt perfekt in den aktuellen Vintage-Trend, denn die Klamotten sind lässig und lehnen sich gerne an Trends wie beispielsweise den Hippie-Chic an. Nun kommen also endlich auch wir Deutschen direkt in den Genuss. Übrigens, ein zweiter Store in Berlin ist bereits in Planung. Daumen hoch!

Buffalo

19. März 2011 Keine Kommentare
Buffalo Keilabsatz-Sandaletten

Buffalo Keilabsatz-Sandaletten

Diese Firma wurde in Wiesbaden gegründet. Das Unternehmen besteht seit 1979. Ursprünglich sollten über diese Firma Cowboystiefel vertrieben werden. Da es sich zu dieser Zeit bei Cowboystiefeln um die unter Jugendlichen beliebteste Schuhbekleidung handelte, konnte Buffalo einen sehr großen Erfolg erzielen. Auch in der Folgezeit konnte es der Firma mit dem Vertrieb von Sportschuhen gelingen, an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Auf den weltweiten jungen modischen Markt fokussiert, gelang es Buffalo mit der Entwicklung der Sportschuhlinie mit Plateausohlen einen riesigen Marketingcoup zu landen. Weltberühmte Stars machten sich daran, diese Schuhe bei ihren Bühnenauftritten zu tragen. Auf diese Weise wurden sowohl die „Buffalos“ als auch die Firma Buffalo als solche weltweit bekannt und berühmt.

Für die Saison Frühjahr/Sommer 11 dürfen sich Frauen auf Schnürer, Sandaletten, Slingpumps, Ballerinen und sexy Clogs freuen. Die Formen der Schuhmodelle reichen über spitz, rund, oval bis klassisch in alle Variationen. Wichtig sind die Schmucksteine und Blumenmuster, die in opulenter Form, Farbe und Größe die Schuhwerke verzieren. An Gold und Silber wird nicht gespart. Es wurden feine Riemchen und Schnallen entworfen und geflochten – einen ganz guten Überblick gibt es bei ShopStyle Deutschland.

Buffalo macht Clogs und Clogs Sandalen mit Nägeln, Nieten und Holzsohlen zum Trend für die kommende Saison. Auch mit Bast überzogene Keile, Ballerinas mit Keilabsatz, der Keilabsatz als solcher ist IN.

Bei den Pumps kommen die 50er Jahre wieder in Mode. Unterstellte winzige Pfennigabsätze sind bald wieder an „aller Fuße“.

Plateauschuhe mit sichtbarem aber auch mit verstecktem Plateau in runder und spitzer Form wird man ebenfalls in Buffalo’s High Heels Kollektion zu sehen bekommen.

Diese Schuhe unterstützen den aktuellen Trend in der Frühjahr- / Sommerkollektion 11 wieder Bein zu zeigen. Da kurze Kleider in dieser Saison wieder besonders IN sind, lassen Pumps, Keilabsätze und Plateausohlen die Beine ebenfalls wieder besonders zur Geltung kommen.

Die Herren können sich über Boots in klassischen Farben freuen. Nachwievor hat Buffalo die echten Cowboyboots im Programm. Hochwertige Stiefel mit tollen Bestickungen am Stiefelschaft zeugen davon, dass der Stiefel ein Original ist. Auch „Buffalos“ in klassischem Schwarz und Weiß kann man immer noch erstehen. So gibt auch der Herr zur Dame im kurzen Kleid immer ein gutes Bild ab.

KategorienKollektionen Tags: , ,